Telefon 040 / 570 007-0 Redingskamp 25, 22523 Hamburg
Donnerstag, 17. Januar 2019

Die C-Junioren des SVE feierten in der Oberliga den zweiten Saisonsieg

Fußball

Fußball-C-Junioren feiern zweiten Saisonsieg

Zum Abschluss der Hinrunde haben die C-Junioren des SV Eidelstedt Hamburg den zweiten Saisonsieg eingefahren. Gegen Dersimspor siegte das Oberliga-Team mit 4:1 (0:1) und hat damit den Anschluss an den ersten Nichtabstiegsplatz geschafft. Die Gäste gingen bereits nach elf Minuten in Führung, spielerisch wusste der SVE im ersten Durchgang nicht zu überzeugen. Nach der Halbzeit wirkte das Heimteam wie ausgewechselt und dominierte das Spielgeschehen, die Belohnung waren vier wunderbar herausgespielte Tore zum letztlich verdienten 4:1-Erfolg. Damit schrumpfte der Rückstand auf den Tabellenzehnten SC Wentorf auf drei Punkte. Beide Teams sehen sich bereits diesen Samstag wieder, wenn es zum Aufeinandertreffen im Pokal kommt. In der vierten Runde des IKK-Classic-Pokals empfängt der SVE das Team von Dersimspor um 16.30 Uhr am Furtweg.

Zu einem Wiedersehen kam es beim Testspiel der ersten D-Junioren des VfB Lübeck und des SVE. Die beiden Trainer Steven Torge und Sven Latza (SVE) lernten sich vor fünf Jahren auf einem Lehrgang des Hamburger Fußball-Verbandes (hfv) kennen. Während Sven den Posten des Jugendkoordinators beim SVE übernahm, ging Steven von Hamburg nach Osterrönfeld und gründete die "Fußball Talent Akademie". Über den SSC Hagen Ahrensburg landete er schließlich beim VfB Lübeck, der direkte Vergleich beider Mannschaften endete zwar mit einem 6:1 für den VfB, doch es war ein komplett faires und unterhaltsames Match. Im kommenden Jahr treffen die Teams noch dreimal aufeinander - am 5. Januar beim Leistungsvergleich am Sachsenweg, am 16. Februar bei einem Blitzturnier am Furtweg sowie am 16. März bei einem weiteren Leistungsvergleich am Furtweg, bei dem auch Esbjerg FB und Weiche Flensburg vor Ort sein werden.