Telefon 040 / 570 007-0 Redingskamp 25, 22523 Hamburg
Mittwoch, 17. Oktober 2018

Die sechs SVE-Turnerinnen holten den Tagessieg in der Landesliga 3

Geräte-/Leistungsturnen

Turnerinnen feiern erfolgreichen Auftakt in der Landesliga

Einen sehr guten Auftakt in der Hamburger Turnliga '18 erwischten die SVE-Turnerinnen in der Landesliga 3 (LK 3) am vergangenen Wochenende im Sportzentrum Angerstraße. Vor Ort wurden an vier Geräten geturnt, das SVE-Team gewann dabei sowohl beim Sprung und am Barren wie auch am Schwebebalken und am Boden. Damit holten sich die sechs Mädels souverän den Tagessieg in der Landesliga 3 vor dem TC Hamburg und dem Wandsbeker TSV Concordia.

Den Sprung-Wettkampf entschied der SVE mit 35,95 Punkten sehr knapp für sich, der Wandsbeker TSV kam hier auf 35,90 Punkte. Den knappen Vorsprung bauten die Eidelstedter Turnerinnen am Barren weiter aus, mit 35,80 waren sie deutlich überlegen, das zweitplatzierte Team von der SV Polizei erreichte "nur" 32,50 Punkte. Etwas knapper war es anschließend am Schwebebalken, doch auch an diesem Gerät setzte sich der SVE mit 36,90 Punkten gegen den TC Hamburg (35,90) durch. Den Tagessieg sicherte sich die Mannschaft schließlich am Boden, dort gab es eine Wertung von 34,80 Punkten, wodurch am Ende die Gesamtwertung von 143,45 Punkten notiert wurde. Der 2. Ligatermin steht erst am 21. Oktober an.