Telefon 040 / 570 007-0 Redingskamp 25, 22523 Hamburg
Montag, 18. März 2019

Das VL-Team des SVE gewann das wichtige Match gegen den SC Itzehoe mit 11:6

Floorball

Wichtiger Sieg für Verbandsliga-Floorballer des SVE

Das Verbandsliga-Team unserer Floorballer hat am Wochenende seinen ersten Großfeld-Heimspieltag der Saison absolviert. In der Sporthalle am Dörpsweg ging es vor heimischen Publikum gegen den direkten Tabellennachbarn vom SC Itzehoe.

In einem über lange Zeit sehr engen Spiel schaffte es der SV Eidelstedt nicht, das Plus an Chancen auszunutzen. Nach der frühen Führung für die Gäste gelang dem SVE zwar der schnelle Ausgleichstreffer, doch postwendend traf Itzehoe zum 2:1. Erst kurz vor der ersten Pause glich der Gastgeber erneut zum 2:2 aus. Das zweite Drittel war fast eine Kopie des ersten Spielabschnitts, der gegnerischen Mannschaft gelang es immer wieder, die Führung zu erzielen, gefolgt von weiteren Ausgleichstreffern unserer Herren. Vor dem letzten Drittel führte der SC Itzehoe schließlich mit 5:4.

Nachdem der SVE im letzten Drittel wieder ausglich und Itzehoe erneut in Führung ging, platzte kurz vor dem Ende endlich der Knoten. Kurz nach dem 6:6-Ausgleich erzielte Eidelstedt in den letzten sechs Spielminuten fünf weitere Tore und überrumpelte mit ihrem Willen die Defensive des Gegners.

Am Ende gewinnt der SVE dank einer starken Schlussphase mit 11:6 und sichert sich drei wichtige Punkte. Damit überholt das Team den SC Itzehoe im Tableau und belegt den dritten Rang in der Verbandsliga Nord. Am kommenden Samstag geht es in der Kleinfeld Regionalliga Nord weiter, dann spielt der SVE im Schulzentrum Gettorf und trifft dort auf den Wyker TB und die ETV Piranhhas 2.

Spielfilm: 1:0 Modlich, 1:1 Ventz, 2:1 Wolter, 2:2 Pieper, 3:2 Segelitz, 3:3 Carstens, 4:3 Modlich, 4:4 Volkmann, 5:4 Segelitz, 5:5 Carstens, 6:5 Wolter, 6:6 Carstens, 6:7 Katzki, 6:8 Goos, 6:9 Pieper, 6:10 Ventz, 6:11 Carstens