Telefon 040 / 570 007-0 Redingskamp 25, 22523 Hamburg
Montag, 18. März 2019

Die erfolgreichen SVE-Turnerinnen beim Sausewind-Wettkampf

Zahlreiche gute Leistungen beim Sausewind-Turnen

Die jüngsten Turner und Turnerinnen des SV Eidelstedt Hamburg waren am Wochenende beim Sausewind-Wettkampf am Start. Am Vormittag zeigten die Jungs ihr Können, vertreten waren SVE-Turner der Jahrgänge 2009 bis 2014. Die beiden ältesten Teilnehmer waren Daniel Schilling und Adrian Holst (Jg. 2009), die mit 59,70 und 56,70 Punkten sehr gut abschnitten. Sämtliche Turner mussten sich an den Geräten Sprung, Reck, Barren/Balken, Boden, Hangeln und Seil beweisen. Dies gelang auch Fabian Smarzoch (Jg. 2010 / 55,90 Punkte) sehr gut, seine Teamkollegen Viktor Sapgov (Jg. 2010 / 51,20 P.) und Lukas Lehnert (Jg. 2011 / 47,10 P.) zeigten ebenfalls gute Leistungen. Romeo Lichtenthal (Jg. 2011 / 59,70 P.) und Toni Bohlmann (Jg. 2011 / 60,00 P.) überzeugten komplett.

Die jüngsten SVE-Teilnehmer waren Junes Hebenstreit (Jg. 2012 / 48,55 P.), Hannes Erler (Jg. 2012 / 58,40 P.) und Luca Bohlmann (Jg. 2014 / 44,40 P.), die wie alle anderen Turner auch tolle Leistungen zeigten.

Die Mädels vom SVE waren schließlich am Nachmittag an der Reihe. Gleich acht Turnerinnen des Jahrgangs 2011 gingen an den Start. Mia Debkowski schaffte mit 57,15 Punkten die beste Wertung. Mit 57,10 Zählern lag Juno Rickert nur knapp dahinter. Es folgten Chiyere Sophie Marx (57,05 P.), Elva Bartz (56,40 P.), Violetta Chica Rocas (55,30 P.), Svea Torsch (53,75 P.), Julia Pomorska (53,55 p.) sowie Diana Borsov (51,55 P.). Im älteren Jahrgang 2012 kam Liv Bartz auf 49,30 Punkte.

Mit sechs Teilnehmerinnen war der Jahrgang 2013 wieder stark vertreten. Felicitas Sophie Wehner erreichte hier mit 56,15 Punkten die beste Wertung. Cady Marx (47,690 P.), Tilda Denker (45,45 P.), Cosima Chica Rocas (44,55 P.), Mila Friedrich (43,40 P.), Mayra Schill (38,85 P.) und Luisa Marcarini (38,35 P.) zeigten ebenfalls starke Vorstellungen. Die jüngste SVE-Turnerin war Aylin Samani (Jg. 2014), die es am Ende auf 41,85 Punkte brachte.