Telefon 040 / 570 007-0 Redingskamp 25, 22523 Hamburg
Mittwoch, 21. November 2018

Schulkonzept

Schulkonzept

SVE macht Schule

Der SVE Hamburg führt gemeinsam mit der Grundschule Lohkampstraße seit dem Frühjahr 2014 Schwimmunterricht in der Grundschule für alle Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse im Rahmen der dritten Sportstunde unabhängig einer Vereinszugehörigkeit durch. Ziel ist es, Kindern im Bewegungsraum Wasser einen großen Bewegungsschatz zu vermitteln und darüber hinaus den Nachwuchsschwimmsport sowie schwimmsportliche Talente zu fördern. Besonders talentierte Kinder bekommen im Rahmen der Nachmittagsbetreuung in entsprechenden Fördergruppen die Möglichkeit eines erhöhten Trainingspensums.Im Anschluss an die Grundschulzeit werden diese Kinder am Gymnasium Dörpsweg in so genannten Profilklassen weitere 2 Jahre auf den Leistungssport vorbereitet, bevor sie spätestens zur 7. Klasse an die Eliteschule des Sports wechseln können. Darüber hinaus werden besonders schwimmschwache Kinder in entsprechenden Gruppen ebenfalls in Rahmen der Nachmittagsbetreuung entsprechend ihrer Möglichkeiten gefördert, damit nahezu alle Kinder am Ende ihrer Grundschulzeit sicher und angstfrei schwimmen können.

Schulschwimmkonzept

Für dieses außergewöhnliche Konzept wurde die Schwimmabteilung mit folgenden Preisen ausgezeichnet:

·       


Schulkonzept_DOG_Siegel
Thomas Metelmann und Melanie Mohnke bei der Überreichung des DOG Siegels 2014
Verleihung_Nachwuchspreis
Schulschwimmkonzept

Ansprechpartner

Anna Hettfleisch (schwimmabteilung@sve-hamburg.de) Beitragsgruppe 2 (Zusatzkosten für Schwimmausbildung und Leistungssport)