Probetraining

    Erzieher (m/w)

    Erzieher (m/w)
    in Teilzeit (25 Stunden/Woche)

    Die SVE Hamburg Bildungspartner gGmbH ist als Träger der ganztägigen Bildung und Betreuung eine 100%ige Tochter des SVE Hamburg von 1880 e. V. Der SVE hat rund 7.500 Mitglieder, davon rund 2.800 Kinder. Wir betreiben u. a. drei Bewegungskindergärten, eine Schwimmschule und zwei Fitness-Studios und unterhalten Deutschlands größte Inklusionsabteilung mit rund 400 Kindern. Ferner sind wir Träger an 10 GBS- und GTS-Schulen und kooperieren mit sieben weiteren Schulen.

    Für unsere GBS-Standorte in Eidelstedt und Eimsbüttel suchen wir motivierte Erzieher (m/w) in Teilzeit.

    Neben einer abgeschlossenen fundierten Ausbildung in den oben genannten Bereichen verfügen Sie über erste Berufserfahrungen. Sie sind aufgeschlossen, teamfähig, kreativ und flexibel im Umgang mit Kindern sowie kompetenter Ansprechpartner für die Eltern.

    Ihre Aufgabe umfasst die Betreuung von Grundschulkindern in Bezugsgruppen. Die Arbeitszeit beträgt 25 Stunden pro Woche.

    Wir bieten:

    • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit der Möglichkeit zur aktiven und kreativen Mitgestaltung.
    • Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes (12,5 Monatsgehälter).
    • Wöchentliche Teamsitzung.
    • HVV-ProfiCard.
    • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten.

    Das bringen Sie mit:

    • Abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher / zur Erzieherin (oder vergleichbare Qualifikation).
    • Einfühlungsvermögen und einen liebevollen Umgang mit Kindern.
    • Teamfähigkeit, Kreativität, Flexibilität und zuverlässiges Arbeiten.
    • Engagement, Ausdauer und Geduld.

    Bei Interesse senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte per Post oder E-Mail an die Bereichsleitung Frau Miriam Kuhl:
    SVE Hamburg Bildungspartner gGmbh
    Frau Miriam Kuhl
    Redingskamp 25
    22523 Hamburg
    miriam.kuhl@sve-bildungspartner.de
    www.sve-bildungspartner.de

    Probetraining