Kindersportcamps in den Ferien

Kindersportcamps in den Ferien In den ersten zwei Ferienwochen finden spannende Kindersportcamps am Redingskamp statt.

Die Sommerferien beginnen sportlich! Mit zwei Kindersportcamps startet der SVE Hamburg in die für Kinder schönste Zeit des Jahres – die langen Sommerferien. Auf unserer Sportanlage am Redingskamp werden vom 29. Juni bis zum 3. Juli sowie vom 6. bis 10. Juli zwei Kindersportcamps stattfinden. Dort wird es definitiv nicht langweilig werden, denn es wartet ein super abwechslungsreiches Sportprogramm auf die jungen Teilnehmer*innen!

Jeden Tag beginnt das Sportcamp um 9 Uhr und endet gegen 15 Uhr, vor und nach dem gemeinsamen Mittagessen geht es rund am Redingskamp. Es warten eine Vielzahl von Sportangeboten auf die Kids – es wird eine Bewegungslandschaft geben, ein Parcours wird aufgebaut werden und es können verschiedene Ballspiele ausgeübt werden. Zudem wird getanzt, es wird viel getanzt. Es wird sich bewegt – beim Turnen, bei der Leichtathletik, beim Streetdance. Das ist aber noch immer nicht alles! Ein Zirkuskurs gibt es außerdem auch noch und für die Kinder, die es temporeicher mögen, haben wir Boxen, Capoeira und Kickboxen im Angebot. Für die Pause zwischendurch wird es natürlich auch Entspannungsangebote geben. Bei schlechtem Wetter kann die vereinseigene Kegelanlage genutzt werden. Zwischendurch runden kleine Spiele aller Art das bunte Treiben ab.

Die Teilnehmerzahl ist für jedes Camp auf 30 begrenzt. Mittlerweile sind beide Kindersportcamps restlos ausgebucht.

Für Rückfragen steht unsere sportliche Organisatorin Rebekka Hönnicke zur Verfügung: rebekka.hoennicke@sve-hamburg.de / 040 – 570 007 28.