Groupe Joyeux

JMD vereint die Einflüsse vieler Tanzarten. Eine rhythmische Begrenzung (wie beim Latein- und Standardtanzen) gibt es nicht. Die Möglichkeiten bei der Musikauswahl sind demnach fast unbeschränkt.

Alle Tänzer und Nicht-Tänzer, ehemalige Tänzer, Gelegenheitstänzer und andere „Genres-Tänzer“, alle die Spaß daran haben, Choreos zu lernen und die einmal in der Woche in einer Tanz-Gruppe Spaß haben wollen, sind hier genau richtig!

Die Groupe Joyeux ist eine Hobby-JMD-Gruppe in der, wie der Name schon sagt, die Freude am Tanzen im Vordergrund steht. Doch nur weil keine Turniere getanzt werden und der Spaß wichtig ist heißt es nicht, dass nicht auf ein umfassendes Training und die Vermittlung von verschiedenen Tanztechniken Wert gelegt wird.

Es werden regelmäßig Choreographien verschiedener Stile erarbeitet. Ab und an werden diese auch vorgeführt, wie z.B. bei Tanzgruppentreffen.

Sarah Scheffler, ehemaliges Mitglied bei LNE, unterrichtet die Gruppe mit ihrem großen Erfahrungsreichtum und ebensolcher Freude. Die Gruppe freut sich jederzeit über Neueinsteiger. Tänzerische Vorerfahrung wird natürlich gerne genommen, ist aber nicht notwendig.

Kommt doch einfach mal unverbindlich zu einem Probetraining vorbei, Ihr seid herzlich willkommen.
Weitere Infos unter info@tanzen-eidelstedt.de

Ansprechpartner

Enrico Tschöpel (abteilungsleitung@tanzen-eidelstedt.de) Beitragsgruppe 3