Steinwiesenlauf – Strecken

Zur Premiere des Steinwiesenlaufes bietet der SVE Hamburg vier Wettbewerbe an. Den Bambinlauf über 500 Meter für die Jahrgänge 2015-17, den 2km-Schülerlauf für die Jahrgänge 2009-2014, den 5,5km-Volkslauf sowie den 10km-Hauptlauf.
Alle drei Distanzen starten und enden im Stadion des Sportparks Steinwiesenweg.

10km-Hauptlauf
Der Hauptlauf startet um 19 Uhr im Stadion Steinwiesenweg. Von dort geht es über die A7-Brücke entlang der Vogt-Kölln-Straße zum Gazellenkamp. Nach einem Abstecher durch die Stellinger Schweiz geht der Kurs durch die Straße Hinter der Lieth zum Kollauwanderweg, der das Teilnehmerfeld wieder auf die Vogt-Kölln-Straße führt. Durch den Kollenhof geht es erneut über die A7 in die Eidelstedter Feldmark schließlich zurück zum Steinwiesenweg.

Strecke des 10km-Hauptlaufs

5,5km Volkslauf
Der kürzere Lauf startet ebenfalls im Stadion am Steinwiesenweg und führt direkt über die A7-Brücke in das Niendorfer Gehege. Von dort geht es auf den Kollauwanderweg, an dessem Ende die Vogt-Kölln-Straße erreicht wird. Über den Kollenhof geht es durch die Eidelstedter Feldmark durch den Dörpsweg und den Wurtkamp zurück zum Ziel.

Strecke des 5,5km-Volkslaufs

Schülerlauf
Für die Jahrgänge 2009-2014 bieten wir einen 2-km-langen Schülerlauf an. Start und Ziel ist auch hier das Stadion Steinwiesenweg. Die kleine Runde führt durch den Dörpsweg und die Straßen Rungwisch und Niendorfer Gehege zurück zum Sportpark.

Strecke des Schülerlaufs


Bambinilauf

Die jüngsten LäuferInnen der Jahrgänge 2015-2017 starten unmittelbar vor unserer Kita Sportpark. Vorbei an unserem GesundAktiv-Studio geht es nach einer 90°-Kurve in das Stadion, nach einer Ehrenrunde erreichen die strahlenden Kids das Ziel nach 750 Metern.

Strecke des Bambinilaufs