Telefon 040 / 570 007-0 Redingskamp 25, 22523 Hamburg
Mittwoch, 21. November 2018

Die Muskulatur, der Schlüssel zu Gesundheit und Wohlbefinden

Rehasport gibt es in den GesundAktiv-Zentren nicht nur in vielen Gymnastikgruppen. Gerade die „Orthopädischen Kräftigungsgruppen“, bei denen auch das Gerätetraining zum Einsatz kommen zeigen besonders gute Erfolge.

Im Vergleich zu Ausdauersportarten galt Krafttraining oft  als weniger gesundheitsförderlich, weil es eine vergleichsweise geringe Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System hat. Ein gezieltes Aufbautraining unserer Muskulatur ist mit vielen Vorurteilen belegt. Viele Menschen denken dabei schnell an die riesigen Muskelpakete der Bodybuilder und lehnen deshalb ein Muskelaufbautraining für sich ab. Dabei wird verkannt, dass die Muskulatur ab dem 30. Lebensjahr ohne entsprechendes Training immer mehr abnimmt. Dadurch verlieren wir Kraft und Stabilität, und es entstehen viele vermeidbare gesundheitliche Probleme. Ein richtiges Krafttraining lässt sich, bei richtiger Betreuung, in jedem Alter durchführen. Zahlreiche Untersuchungen belegen die umfangreichen positiven Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Einige Beispiele verdeutlichen dies: Viele Gründe mit einem Krafttraining zu beginnen.

Kraftraining

 

  • ist die beste Methode abzunehmen
  • schützt und entlastet die Gelenke
  • beugt Erkrankungen vor
  • schützt Ihre Wirbelsäule
  • kräftigt die Knochen
  • stärkt Ihr Herz und Ihre Lungen
  • bringt den Körper ins Gleichgewicht
  • macht und leistungsfähiger für den Alltag
  • beeinflusst viele Erkrankungen positiv, z.B. Diabetes
  • verbessert die Verdauung
  • steigert die Verdauung

Nur ein effektives Muskelaufbautraining kann so viel Positives für unsere Gesundheit bewirken.