Probetraining

    Tischtennis

    Liebe Tischtennis-SpielerInnen,

    am 7. Juni starten wir wieder ganz vorsichtig mit dem Tischtennis-Training.

    Für die Jugend bis einschl. 13 Jahre findet das Training am Montag in den Hallen Ekenknick und Fahrenort statt. Am Mittwoch in der Halle Ekenknick, donnerstags in der Halle Lohkampstraße 145 und am Freitag am Fahrenort.
    Für die Erwachsenen und Jugendlichen ab 14 Jahre findet das Training NUR nach vorheriger Mail-Anmeldung und unter Auflagen statt.

    Erforderlich ist die Vorlage eines Negativ-Tests (PCR nicht älter als 48 Stunden, Test im Testzentrum nicht älter als 24 Stuznden) oder ein Nachweis, das die zweite Corona-Impfung bereits älter als 14 Tage ist bzw. ein Nachweis der Genesung. Der eigene Status muss bei der Mail-Anmeldung genannt werden.
    Da eine begrenzte Anzahl an Trainierenden pro Halle zugelassen ist, bitte die Bestätigungsmail abwarten – ggf. kann nur eine Teilzeit trainiert werden.
    Es herrscht Maskenpflicht auf dem Schulgelände und im Gebäude bis zur Halle. Es gelten die Abstandsregelungen, Hände müssen desinfiziert werden, die Platten sind nach jedem Spiel zu reinigen. Die Benutzung von Umkleideräumen, Duschen und Toiletten ist unter Einhaltung der Mindestabstände und Hygienevorgaben erlaubt.

    Es stehen für das Training folgende Hallen zur Verfügung: Montag Ekenknick, Fahrenort, MBA / Dienstag Freizeitgruppe MBA / Mittwoch Ekenknick und Freizeitgruppe Veermoor / Donnerstag große Halle Lohkampstraße / Freitag Fahrenort, MBA

    Im Sommer 2015 haben die Tischtennisabteilungen der Vereine SV Eidelstedt Hamburg und SV Lurup eine Spielgemeinschaft gegründet. Diese gehört nun mit weit über 100 Aktiven zu den fünf mitgliederstärksten Abteilungen im Hamburger Tischtennis.

    Die Abteilung präsentiert sich auf einer eigenen Homepage unter: https://www.sg-eilu.de

    Ansprechpartner

    Rita Richert (tt@richert-hh.de) Beitragsgruppe 2
    Probetraining