Telefon 040 / 570 007-0 Redingskamp 25, 22523 Hamburg
Mittwoch, 17. Oktober 2018

Kinder von fünf bis neun Jahren können das Ferienangebot annehmen

Spiel, Spaß und Bewegung in den Ferien

Auch in diesen Sommerferien öffnet die Hamburger Ballschule wieder ihre Pforten. In den ersten beiden Augustwochen bietet der SV Eidelstedt Hamburg sein kostenloses Ferienangebot in der Turnhalle am Redingskamp an. Am 6./7./8. sowie am 13./14. und 15. August können sich Kinder in Sportspielübergreifenden Kompetenzen wie Motorik, Koordination, Technik und Taktik üben - immer von 10 - 13.00 Uhr, das Angebot gilt für Kinder von 5 bis 9 Jahren.

Die Hamburger Ballschule verfolgt die Zielsetzung, dem zunehmenden Bewegungsmangel unserer Kinder entgegenzuwirken. Oft spielen die Kinder heutzutage nicht mehr auf der Straße, sondern vor der Konsole. Dabei kommen die positiven Auswirkungen einer bewegungsreichen Kindheit viel zu kurz. Motorische Aktivitäten halten fit und schlank und sind für die Gesundheit genauso wichtig wie eine gute Ernährung. Zudem können sich fitte Kinder besser konzentrieren und zeigen daher in der Schule bessere Leistungen. Das Motto der Hamburger Ballschule lautet dementsprechend: "Mehr Bewegung für mehr Kinder".

Das Ferienangebot ist ein integratives Projekt und die Teilnahme daher kostenlos. Anmeldungen bitte über unsere Integrationsbeauftragte Yumiko Haneda unter der Telefonnumer 0175 - 477 55 88 oder über die Mailadresse yumiko.haneda@sve-hamburg.de.