Beste Stimmung beim Fußball-Mädchenturnier

Beste Stimmung beim Fußball-Mädchenturnier
Als Jahresprojekt wählte Marvin Runge ein Fußball-Mädchenturnier, welches an der neuen Anlage am Furtweg stattfand. Eingeladen hatte er dazu Mädchen der GBS Furtweg, Lohkampstraße und Heidacker. Erfreulich groß war die Teilnahmebereitschaft aller drei Schulen, so dass jede Schule vier Spiele absolvieren konnte. Es nahmen so viel Mädchen an dem Turnier teil, dass zwar nur ein Team pro Schule gestellt wurde, aber ausreichend Mädels vor Ort waren, dass jeder gegen jeden doppelt antreten konnte.
Das tolle Sommerwetter verhalf dazu, dass es ein tolles Nachmittagsturnier wurde. Insgesamt zeigten die teilnehmenden Mädchen ein hohes Interesse am Fußballsport und wurden während des ganzen Turniers lautstark von den tollen Fans angefeuert. Diese begleiteten die Mädchen mit Plakaten, lauten Gesängen und motivierten sie, ihr Bestes zu geben. Für alle Erzieher und vor allem für die Kinder war es ein toller und gelungener Fußball-Tag. Am Ende siegt die Lohkampstraße vor dem Heidacker und dem Furtweg – aber das war nebensächlich, der Spaß am Fußball stand eindeutig im Vordergrund.