Claudio Hoxhaj holt ersten Box-Meistertitel nach Eidelstedt

Claudio Hoxhaj holt ersten Box-Meistertitel nach Eidelstedt Claudio (l.) siegte gegen seinen Gegner aus Fischbek einstimmig nach Punkten.

Die Box-Abteilung des SV Eidelstedt freut sich über den ersten Titel bei den Hamburger Jugendmeisterschaften. Unser Nachwuchsboxer Claudio Hoxhaj bezwang in der Boxsporthalle am Braamkamp seinen Gegner Faroq Shamo (Fischbek) in der Klasse bis 43kg einstimmig nach Punkten und holte sich als erster SVE-Boxer den Titel des Hamburger Meisters.

Im Anschluss stieg in der Klasse bis 63kg unser großes Talent Madin Garibyar in den Ring. Madin zeigte eine starke Leistung und erzielte deutlich mehr Wirkungstreffer als sein Gegner Malik Doubouya. Leider sahen die Punktrichter es komplett anders und stimmten mit 3:2 für den Kämpfer der SV Polizei. Sehr unglücklich, Madin hätte es mehr als verdient gehabt, ins Finale am Wochenende einzuziehen. Kilian Eyring (bis 69kg) wurde hingegen für seinen tollen Kampf gegen David Arnhold (SV Polizei) belohnt, er zog in das Finale am Samstag ein und trifft dort auf Reza Morvat vom FC St. Pauli.

In den Finalkämpfen vertritt zudem Julind Redjepi den SVE. In der Klasse bis 51kg trifft er auf Artur Balko vom TV Fischbek. Neben Kilian und Julind kämpfen zudem Kristiano Hoxhaj (65kg) gegen Gustawo Wackowska (SC Wilhelmsburg) und Dominik Krolik (83kg) gegen Lordes Dirjano Tislar (SC Wilhelmsburg) um den Titel des Hamburger Meisters. Allen SVE-Boxern viel Erfolg!