„Eine gelungene Premiere“

„Eine gelungene Premiere“ Teilnehmer und Trainer hatten großen Spaß bei der ersten Ferien-Fußball-Akademie.

So lautete das Fazit das Akademieleiters Christoph Hellmeier am Ende einer ereignisreichen Woche auf der Anlage am Furtweg. „Wir sind sehr glücklich über den Verlauf der ersten Ferien-Fußball-Akademie und dankbar für die überragende Unterstützung aus dem Verein, die ein Projekt dieser Größenordnung erst möglich macht.“

Fünf Tage lang hatten die 40 Teilnehmer zusammen mit dem jungen, engagierten Trainerteam nicht nur schwerpunktorientiert an ihren technischen sowie individual- und gruppentaktischen Fertigkeiten gearbeitet, sondern konnten die Woche auch nutzen, um andere sportliche Angebote wie Boxen, Kegeln oder auch eFootball auszuprobieren. Für die Verpflegung war Sportcafé-Wirtin Susi zuständig, die zusammen mit ihrer Mitarbeiterin Sabine für strahlende Gesichter am Essenstisch sorgte. Zusätzlich sponserte der REWE-Markt aus dem Eidelstedt CENTER Getränke und Obst, welches sehr gut angenommen wurde.

Für das nächste Jahr sind nach aktuellem Stand eine Sommer- und eine Herbstakademie geplant. „Nach dem bisherigen Feedback zur ersten Ferien-Fußball-Akademie gehen wir davon aus, dass die nächste Akademie im Sommer 2020 erneut frühzeitig ausgebucht sein wird“, ergänzte Hellmeier zum Ende der spannenden Fußballwoche.