Es geht wieder los – Balkonsport mit dem SVE

Es geht wieder los – Balkonsport mit dem SVE Rebekka und Ruba in Aktion am Hörgensweg.

Nach einer kurzen Pause kehren unsere Trainer*innen zurück, um gemeinsam mit der SAGA Unternehmensgruppe, genauer gesagt, deren Tochterfirma ProQuartier, Balkonsport anzubieten.
An verschiedenen Standorten in Eidelstedt, Lurup und Schnelsen animieren unsere Coaches die Bewohner der SAGA-Wohnungen zum Balkonsport. Die Menschen sollen trotz Kontaktverbot und der Enge in der eigenen Wohnung auf dem Balkon oder der Terrasse Sport treiben, sich bewegen, sich fit halten.
„Mit dieser Aktion zeigen wir den Menschen, wie wichtig Bewegung in diesen Zeiten ist“, erklärt Maike Wulff, 2. Vorsitzende des SVE. Dabei geht es ProQuartier und dem SVE in erster Linie darum, den Menschen bewusst zu machen, dass sie sich auch zu Hause bewegen können. Jeweils zwei SVE-Trainer*innen machen die niedrigschwelligen Übungen vor, rund 15 bis 20 Minuten dauert eine Einheit. Das Programm besteht aus Elementen aus Aerobic, Gymnastik und Boxen. In erster Linie soll es nämlich Spaß machen.
In unseren Videos gibt es einen Eindruck von den Balkonsport-Aktionen.