Gastgeber SVE punktet in e-Football-Liga

Gastgeber SVE punktet in e-Football-Liga

Am zweiten Spieltag der simulierten eFootball-Liga trat der SV Eidelstedt Hamburg als Gastgeber auf und fuhr die ersten Punkte ein. In den Vorräumen der vereinsinternen Kegelbahn am Redingskamp standen sich die gemeldeten Teams am Wochenende gegenüber und spielten im 2-gegen-2-Modus das Fußballsimulationsspiel FIFA 19 auf der Konsole PlayStation 4.

Sehr erfreulich war der Auftritt vom Team SVE II in der Samstagsgruppe 1. Nach einem 3:0-Auftaktsieg gegen den ETV III folgte ein 4:0 gegen Komet Blankenese und ein 2:0 gegen die dritte Mannschaft von Komet. Das vierte Match endete mit einem 2:2 gegen den ETV. Damit belegte der SVE II den ersten Rang in dieser Gruppe (11:2 Tore, 10 Punkte).

Der SVE 1 trat ebenfalls am Samstag ab und spielte eine Hin- und Rückrunde gegen Komet II, Komet IV und den SV Hemdingen-Bilsen. In der Hinrunde gelang immerhin ein Sieg (1:0 gegen Hemdingen-Bilsen), in der Rückrunde ging das Team leer aus und landete damit in der Abschlusstabelle auf dem vierten Rang (5:25 Tore, 3 Punkte).

Der SVE würde sich über weitere Spieler und Teams sehr freuen. Interessierte können sich gerne bei Lukas Pampel (mobil 0160 – 644 77 29 oder mail: lukas.pampel@sve-hamburg.de) melden.