Hannes und Luca turnen sich auf den ersten Platz

Hannes und Luca turnen sich auf den ersten Platz Die jüngsten SVE-Turner*innen zeigen stolz ihre Medaillen und Urkunden.

Unsere jüngsten Turner*innen waren am Wochenende beim 15. Halloween-Pokal des MSV Hamburg und zeigten in der Ganztagsstadtteilschule Mümmelmannsberg ihr Können.
Im Mannschaftswettbewerb der „Minis“ 2011 und jünger ging der SVE mit einem Mixteam an den Start und belegte am Ende einen wunderbaren dritten Rang. Mit einer Gesamtpunktzahl von 183,1 landeten Imanie Dolo (Jg. 2012), Tilda Denker, Luisa Marcarini, Cosima Chica Rocas (alle Jg. 2013) und Luca Bohlmann (Jg. 2014) hinter dem BMTV (195,0) und dem TSV Ellerbek (188,1), durften aber dennoch auf’s Treppchen steigen und sich für ihre guten Vorstellungen belohnen lassen.
Ganz oben stand am Ende eines super Wettkampfes Hannes Erler im Jahrgang 2012. Hannes siegte im großen Teilnehmerfeld mit einer Gesamtpunktzahl von 67,25 Punkten und zeigte an allen vier Geräten (Sprung, Reck, Parallelbalken, Boden) einheitlich gute Leistungen. Imanie Dolo landete hier auf dem siebten Rang (61,4 Punkte).
Einen hervorragenden zweiten Platz gab es zudem für Cosima Chica Rocas im Jahrgang 2013. Cosima musste mit 63,3 Punkten nur Felicitas Wehner (BMTV) den Vortritt lassen, zeigte aber gerade am Reck mit 13,9 Punkten eine sehr gute Leistung. Ihre Teamkolleginnen Tilda Denker, Luisa Marcarini und Seza Lichtenthal landeten auf den Plätzen vier, sieben und acht.
Einen weiteren ersten Platz gab es für Luca Bohlmann im Jahrgang 2014. Luca setzte sich mit 44,15 Punkten ziemlich eindeutig gegen die Konkurrenz durch und stand völlig zurecht bei der Siegerehrung ganz oben auf dem Treppchen.
In den „älteren“ Jahrgängen gab es zwar keine Podestplätze, dennoch zeigten die SVE-Athlet*innen auch hier gute Leistungen. Adrian Holst wurde im Jahrgang 2009 Gesamt-Achter mit 63,5 Punkten, Fabian Smarzoch Siebter im Jahrgang 2010 (62,7 Punkte) und Romeo Lichtenthal ebenfalls Siebter im Jahrgang 2011 (64,5 Punkte).
Insgesamt mal wieder ein Ergebnis der Turnabteilung des SVE, das sich sehen lassen kann.