Kendo-Abteilung hat Besuch

Kendo-Abteilung hat Besuch

Etwa 25 Kinder und Jugendliche haben einen Tag lag hart zusammen traininert und wurden dabei von ihren mitgereisten Trainern und weiteren erwachsenen Kendo-ka vor Ort unterstützt.
Vormittags haben alle gemeinsam unter Mitsu Aokis Anleitung Fußarbeit und Grundtechnik geübt. Bis zum Mittagsessen waren die Kids dann auch tatsächlich erschöpft, haben sich dann aber bei leckerem Curryreis, Reisbällchen und selbst gebackenen Brötchen schnell wieder erholt.
Am Nachmittag ging das Training dann in kleineren Gruppen mit fortgeschrittenen Techniken weiter. Vielen Dank allen Erwachsenen die beim Training geholfen haben und besonders den Eltern, die bei der Organisation und beim Kochen geholfen haben.
Nächstes Jahr versuchen wir so etwas wieder zu veranstalten.