Kendo-Team sammelt wieder Medaillen

Kendo-Team sammelt wieder Medaillen Bei den Hamburger Meisterschaften holte der SVE wieder zahlreiche Medaillen.

Bei den diesjährigen Hamburger Meisterschaften im Kendo hat der SV Eidelstedt Hamburg mal wieder sehr gut abgeschnitten. Die offenen Meisterschaften fanden im Alster Dojo statt, zum Auftakt siegte Tomomi Nakashima beim Kinder-/Jugendturnier, den dritten Platz teilten sich Lieke Tießen und Liana Aydin.

Das Frauenturnier entschied Nora Specht für sich, beim Kyu-Turnier erkämpfte sich Ezequiel Baena Amodeo den dritten Rang. Die zweite Goldmedaille sicherte sich Nora im Anschluss im Dan-Turnier. Hier siegte sie vor Akihito Ito und Koki Nakashima.

Unsere Deutsche Meisterin Haruna Yamaguchi nahm bei den Meisterschaften nicht als Kämpferin teil, war aber natürlich als Kampfrichterin vor Ort.