Last-Minute-Jubel bei unseren Ligafußballern

Last-Minute-Jubel bei unseren Ligafußballern

Die Zweite freute sich über einen souveränen 4:1-Erfolg gegen Rissen. Oliver Schröder (Foto), Feliciano Helena, Joshua Wyatt und Pinar Abubakari trafen. Nur Frust herrschte dagegen bei der Dritten: Das 1:5 gegen Lokstedt II war die siebte Pleite in Folge seit dem Kreisliga-Aufstieg. Den Ehrentreffer steuerte Orhan Ziberi bei.

Die Resultate im Überblick:
SVE I – VfL Pinneberg II 1:0 (LL Hammonia)
SVE II – Rissener SV 4:1 (Kreisliga 7)
SVE III – E. Lokstedt II 1:5 (Kreisliga 2)