Neu beim SVE: Grappling mit Jürgen Batista

Neu beim SVE: Grappling mit Jürgen Batista

Geboren in Bayern führt der Weg des „Batista“ – so der MMA-Kämpfername von Jürgen Dolch – bis in den hohen Norden, wohin er der Liebe wegen gezogen ist. Neben seinem privaten Glück findet Jürgen nun auch ein Stück sportliche Heimat im Kampfsportzentrum des SVE Hamburg.

So imposant und groß seine sportliche Erscheinung, so freundlich und sympathisch ist seine Art, Seine 36-jährige Kampfsporterfahrung hat ihn durch viele unterschiedliche Kampfsportarten geführt, die er nun seit Jahren im MMA vereint hat und hier professionelle Kämpfe absolviert. So kann er sowohl einen Europameisterschaftstitel im MMA verbuchen als auch den Weltmeistertitel von 2014 im K1.

Der SVE freut sich, Jürgen für die Kurse Kick- und Thaiboxen sowie für eine Grappling-Stunde gewonnen zu haben und so das Kampfsportangebot des SVE abrunden zu können. Egal ob erfahren oder als Anfänger, jeder kann in diese Stunden hineinschauen und die Vielseitigkeit dieser Sportarten kennenlernen. Während man beim Kick- und Thaiboxtraining den Schwerpunkt auf die Bein- und Armarbeit legt, richtet man die Aufmerksamkeit beim Grappling auf den Bodenkampf. Eine perfekte Ergänzung auch für bestehende Kampfsportarten wie Ju Jutsu, Taekwondo uvm.

Fragt man den sympathischen Sportler nach seinen Zielen und Wünschen in Bezug auf sein Trainerdasein, so betont er die Wichtigkeit der Jugend, die Förderung dieser sowie die Weitergabe der Liebe zum Sport.

Sollte Euer Interesse oder Eure Neugier geweckt worden sein, dann meldet Euch gleich zu seinen Kursen an. Die Anmeldung erfolgt über unsere Website – analog zu anderen Kursen. Zu den Anmeldungen geht es hier.

Für weitere Fragen stehen wir Euch gern zur Verfügung unter budo@sve-hamburg.de.