Oberliga-Klassenerhalt und Landesliga-Aufstieg

Oberliga-Klassenerhalt und Landesliga-Aufstieg Durch das knappe 1:0 gegen den SC Wentorf sicherte sich die 1. C die Klasse.

Dank eines Last-Minute-Tores in der 76. Minute haben unsere C-Junioren den Klassenerhalt in der Fußball-Oberliga geschafft. Durch das 1:0 (0:0) gegen den direkten Konkurrenten im Abstiegskampf, den SC Wentorf, beträgt der Vorsprung auf das Schlusslicht bei noch einem ausstehenden Match vier Punkte. Der SC Wentorf muss daher absteigen und der SVE kann für ein weiteres Jahr in der höchsten Hamburger Spielklasse planen.

Beiden Teams merkte man von Beginn an die Wichtigkeit des Spiels an. Die Gäste übten frühzeitig Druck auf die Defensive des SVE aus, die bei einem Lattenknaller der Wentorfer Glück hatte, nicht in Rückstand zu geraten. Das Heimteam belohnte sich für eine insgesamt gute Leistung mit dem sehr späten 1:0 in der Nachspielzeit, wodurch der Klassenerhalt gesichert wurde. Letztendlich war der Sieg auch verdient, da der SVE ab der 50. Minute das Spiel in die Hand nahm und einige gute Umschaltaktionen hatte, die nur nicht sauber zu Ende gespielt wurden.

Damit hatte die Aufholjagd ein positives Ende, die mit einem 4:0 daheim gegen den FC St. Pauli im März begann. Im weiteren Verlauf verlor das Team nur auswärts mit 2:4 gegen Vorwärts Wacker und gegen den neuen Meister VfL Lohbrügge mit 0:1. Damit ist das C-Junioren-Team die einzige Mannschaft des SVE, die seit 2005 ihren Oberligaplatz behaupten konnte – eine wahrlich große Leistung der Truppe.

Im Anschluss gab es auch bei den D-Junioren Grund zur Freude. Die erste D-Junioren-Mannschaft siegte im entscheidenden Match gegen den Rissener SV mit 2:1 und sicherte sich damit den Aufstieg in die C-Junioren Landesliga.
Beiden Teams die besten Glückwünsche zu den tollen Erfolgen!