Outdoor-Kurse beim SVE

Outdoor-Kurse beim SVE Ab dem 11. Mai bietet der SVE neue Outdoor-Kurse an.

Seit nunmehr sechs Wochen ruht der Sport auf den Anlagen des SV Eidelstedt Hamburg. Nach den positiven Ergebnissen der Sportministerkonferenz vom 6. Mai können wir nun Schritt für Schritt den Sportbetrieb wieder aufnehmen. Wir haben in den zurückliegenden Wochen Konzepte entwickelt, damit wir in der kommenden Woche gleich wieder loslegen können. Sport im Freien ist die erste Möglichkeit und ein erster Schritt. Dabei achten wir natürlich auf die bestehenden Hygiene- und Abstandsregeln, die stets eingehalten werden.
Wir werden ab dem 11. Mai bei uns am Redingskamp mit einem Outdoor-Programm starten. Sämtliche SVE-Sportler*innen können sich über unsere Homepage für diese Kurse anmelden. Der Schwerpunkt liegt derzeit auf Fitness- und Gymnastikangeboten, doch wir werden das Angebot nach und nach erweitern. Derzeit haben wir lediglich Kurse für Mitglieder ab 12 Jahren, in den kommenden Tagen werden wir aber auch Angebote für unsere jüngeren Mitglieder anbieten.
Eine Anmeldung gilt jeweils für einen Kurs – für die Folgewoche und neue Kurse muss man sich neu anmelden.
Sollten Sie einen Kurs stornieren müssen, senden Sie uns bitte einfach eine Mail an christoph.hellmeier@sve-hamburg.de.

Zu den Kursangeboten am Redingskamp

Sportangebote am Furtweg und am Steinwiesenweg sind leider erst ab dem 13. Mai möglich. Dort werden vor allem unsere Studios Angebote entwickeln. Unsere Studiomitglieder werden von unseren beiden Studios direkt informiert, die Anmeldung zu den Kursen erfolgt dann über die Homepages der beiden Studios. Ab Mittwoch gibt es zahlreiche Kurse am Furtweg.

Bei der Durchführung des Sportbetriebs sind folgende Regelungen strikt zu beachten:
– Ausreichend großer Personenabstand (mindestens 1,5 Meter) / kontaktfreie Durchführung
– konsequenter Einhalt von Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen
– Umkleidekabinen bleiben geschlossen / Bekleidungswechsel und Körperpflege erfolgen zu Hause
– Bei schlechtem Wetter fallen die Kurse aus – eine Info erfolgt dann über unsere Homepage
– Bitte versuchen Sie, zu unseren Angeboten am Redingskamp nicht mit dem Pkw anzureisen.

Der SV Eidelstedt freut sich, seine Mitglieder bald wieder beim Sport begrüßen zu können!

Die sportlichen Freiluftaktivitäten in der Coronasituation wurden gefördert aus Mitteln der Freien und Hansestadt Hamburg sowie der Bezirksversammlung Eimsbüttel.