Sprungbrett Sport

Sprungbrett Sport Ruba wird vom HSB ein Jahr lang begleitet.

Ein Team des Hamburger Sportbundes (HSB) wird unsere beiden Übungsleiter Ruba und Bahaa ein Jahr lang in ihrem Alltag durch das (Sport)Jahr begleiten.
Beide kommen aus Syrien und haben in Hamburg ein neues Zuhause gefunden. Ruba hat über unsere Integrationsbeauftragte Yumiko den Weg zum SVE gefunden und hilft beim Kinderturnen und als Schwimmlehrerin für Frauen.
Bahaa kam im September 2015 nach Deutschland, Deutsch hat er mit Hilfe von YouTube-Videos gelernt. In den fünf Jahren, die er mittlerweile hier lebt, war er schon Jugendtrainer und arbeitet als Erzieher in einer Grundschule.
Der HSB hat nun den ersten Teil der Dokumentation über die beiden SVE-Sportler auf YouTube veröffentlicht: „Sprungbrett Sport“.