SVE-Team beim großen Spendenlauf mit am Start

SVE-Team beim großen Spendenlauf mit am Start Unsere 2. Vorsitzende Maike Wulff (l.) nahm auch in diesem Jahr am Spendenlauf teil.

Mit einem großen Team nahm auch der SV Eidelstedt am diesjährigen „Hamburg Commercial Bank RUN 2019“ teil. Insgesamt gingen 640 Teams mit 18.226 Teilnehmern auf die vier Kilometer lange Strecke in der HafenCity.

Der Lauf fand erneut zu Gunsten der Abendblatt-Initiative „Kinder helfen Kindern“ statt. Mit den erlaufenen Geldern wird Kindern und Jugendlichen aus finanziell schwächer gestellten Hamburger Familien im Rahmen des Projektes „Kids in die Clubs“ Sport im Verein ermöglicht. Durch den 18. Spendenlauf addierte sich der Betrag von 134.000 Euro auf eine Gesamtspendensumme von mehr 1.850.000 Euro.

Pünktlich um 9 Uhr eröffnete das Team „Kids in die Clubs“ den Lauf. Mehr als 300 Kinder und Jugendliche gingen mit dem Startsignal der Queen Mary 2 auf die Strecke. Kurz hinter der Magdeburger Brücke ging entlang des Buenos-Aires-Kais über die Baakenparkbrücke zurück zum Großen Grasbrook, wo alle Läufer*innen begeistert empfangen wurden.