Turniersieg knapp verpasst

Turniersieg knapp verpasst Beim Turnier in Kisdorf belegte die 2. C einen guten vierten Platz.

Einen guten Eindruck hinterließ unsere 2. C-Jugend beim 12. G+S Automobile Cup des SSC Phoenix Kisdorf. In einem Siebener-Teilnehmerfeld belegte unser Team am Ende einen sehr guten vierten Tabellenplatz. Gespielt wurde in Kisdorf im Modes „Jeder gegen Jeden“.

Das Auftaktspiel gegen den VfL Bergen endete torlos, auch die beiden nächsten Partien gegen den Gastgeber Phoenix Kisdorf und die FSG Wardersee gingen 0:0 aus. Im vierten Match gelang dem SVE gegen die SG 99 Andernach der ersehnte erste Sieg (1:0), anschließend folgte ein erneutes 0:0 gegen JFV Buxtehude. Im finalen Spiel war bei einem Sieg sogar noch der Turniersieg möglich, doch unsere Truppe unterlag dem SSV Rantzau knapp mit 1:2. Dadurch reichte es zum vierten Platz mit sieben Punkten – wobei es ein extrem ausgeglichenes Turnier war und die Stimmung bei den mitgereisten Eltern ausgezeichnet war.


Neue Trikots für 2. F-Junioren

Unsere 2. F freute sich unterdessen über einen neuen Trikotsatz. Die Firma „Geißler“ stattete die Nachwuchskicker mit einem neuen Satz aus, die damit jetzt frisch ausgestattet und hoch motiviert in die nächsten Spiele gehen werden. Ein großes Dankeschön für die Unterstützung!