Unterstützung gesucht

Unterstützung gesucht Für die inklusiven Kinder-Schwimmgruppen im SVE-Lehrschwimmbecken suchen wir Unterstützung.

Der SVE unterhält eine sehr große Inklusionssportabteilung, in der Menschen mit und ohne Behinderungen wie selbstverständlich miteinander Sport treiben.

Momentan suchen wir für unsere Kinder-Schwimmgruppen eine bzw. mehrere (Hilfs-)Personen, die das bestehende Trainerteam jeden Freitag von 15.00 bis 16.30 Uhr oder jeden Mittwoch bzw. jeden Montag von 16.00 – 17.00 Uhr im Lehrschwimmbecken in Eidelstedt unterstützen.

Was musst Du mitbringen:

  • Einen einfühlsamen Zugang zu Kindern
  • Du musst selbst schwimmen können
  • Du musst demnächst mal wieder Deinen Erste-Hilfe-Schein auffrischen
  • (Vorkenntnisse als Schwimmtrainer/in oder im Umgang mit behinderten Kindern sind primär nicht erforderlich)

Was kannst Du von uns erwarten:

  • „softer“ Einstieg mit persönlicher Betreuung durch die anderen Team-Betreuer*innen
  • Eine erfüllende, tolle gesellschaftsrelevante Aufgabe (INKLUSION)
  • Bezahlung von möglichen Fortbildungen
  • Eine angemessene Aufwandsentschädigung

Was sollte noch gesagt werden?

Sicherlich kannst Du bei uns nicht das „große Geld“ verdienen, aber wir sind ein nettes (dynamisches) Team von Menschen aus unterschiedlichen Berufsrichtungen, die Spaß am Sport und in der Betreuung von unterschiedlichen Menschen haben. Wir Betreuer leisten uns ab und an mal die Teilnahme an gemeinsamen netten Veranstaltungen auf Vereinskosten.
Und ganz wichtig: Wir arbeiten im gleichberechtigten Team, so dass man auch mal spontan absagen kann, ohne dass man für Vertretung sorgen muss oder die Gruppe ausfallen muss.

Interesse oder Fragen: SVE Hamburg, Stefan Schlegel
stefan.schlegel@sve-hamburg.de
Tel. 040 – 570 007 20