Viele persönliche Bestzeiten unserer Schwimmer und Schwimmerinnen

Viele persönliche Bestzeiten unserer Schwimmer und Schwimmerinnen
Mit zahlreichen persönlichen Bestzeiten kehrten unsere Schwimmerinnen und Schwimmer vom 48. Internationalen MARU Schwimmfest des Blumenthaler Turnvereins zurück. Mit neun Sportlerinnen und Sportlern reiste der SV Eidelstedt zum Fritz-Piaskowski-Bad nach Bremen-Vegesack.
Siegreich war dabei Emily Schröder (Jg. 2000) über die 100m-Freistil-Distanz, die sie mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 01:02,27 Minuten gewann. Zum gewann Emily ihren Vorlauf über die 100m Lagen, wurde anschließend im Finale Sechste mit einer Zeit von 01:16,21 Minuten.
Zweite Plätze errangen Aimee Gettel (Jg. 2007) über die 100m Freistil (01:12,76, PB) und Emma Lane Bayer über die 100m Brust (01:27,33, PB). Zudem belegte Emma (Jg. 2005) über die 100m Lagen (01:21,88) und die 50m Rücken (00:36,48) jeweils einen dritten Rang. Ebenfalls Dritte wurde Judy Carola Hüttmann (Jg. 2005) über 100m Schmetterling, für die sie 01:33,82 Minuten benötigte, auch dies bedeutete eine neue persönliche Bestzeit.
Jan Veit (Jg. 2000) triumphierte über die 100m Schmetterling, die er in 01:06,94 Minuten gewann, über die 100m Rücken belegte Jan anschließend noch den zweiten Platz (01:09,17). In der Mannschaftswertung reichte es für die SVE-Schwimmer damit zum achten Rang, insgesamt waren 16 Teams vor Ort am Start.