Wiedereinstieg geglückt

Wiedereinstieg geglückt Alex leitete den ersten Kurs am Redingskamp nach der langen Pause.

Den Trainern und Sportler*innen war die Freude über den Wiedereinstieg in den Sportbetrieb ins Gesicht geschrieben. Seit Mitte März ruhte jeglicher Sportbetrieb beim SVE, unsere Sportanlagen am Redingskamp, Furtweg und Steinwiesenweg waren verwaist.
Nach den Lockerungen und der Möglichkeit, nun wieder Outdoor-Sport unter den bestehenden Regelungen zu betreiben, wurden am gestrigen Montag die ersten Outdoor-Kurse sehr gut angenommen. Den Auftakt machte ein intensives Tabata-Intervall-Training. Dieser von SVE-Coach Alex geleitete Kurs fand auf unserem Sportplatz am Redingskamp statt, parallel trainierte unsere Ju-Jutsu-Abteilung und die Boxer auf dem Nachbarplatz in kleinen Gruppen.
Der Wiedereinstieg beim SVE ist geglückt, alle beteiligten Sportler*innen sind froh, endlich wieder Sport beim SVE treiben zu dürfen. Ein erster kleiner Schritt, dem weitere folgen werden.

Die sportlichen Freiluftaktivitäten in der Coronasituation wurden gefördert aus Mitteln der Freien und Hansestadt Hamburg sowie der Bezirksversammlung Eimsbüttel.