Ausflüge

23. Februar – Schlittschuhlaufen

Beim ersten JuniorTeam Treffen sprengten wir beinahe die Kapazitäten der nahegelegenen „Pizzeria Jill“, beim zweiten Treffen, am 8. Februar, musste Alex Wohnung, vor allem sein Backofen, herhalten. Wie gut, dass er ein großes Sofa hat. Aber da wir das JuniorTeam ja nicht gegründet haben, um auf dem Sofa zu sitzen planten wir unser drittes Treffen auswärts in Kombination mit einer sportlichen Aktivität.

In der Eissporthalle der Volksbank Arena schlitterte das Team am 23. Februar fröhlich über den gefrorenen Boden.

Es war eine gute Gelegenheit sich weiter kennenzulernen und sich, jedenfalls ein bisschen, sportlich zu betätigen. Da wir alle aus verschiedenen Sportarten kommen, müssen wir als Team erst Mal richtig zusammenwachsen. Wir stellen aber immer wieder fest, dass wir zwar alle unterschiedlich sind, aber doch gleich ticken, wenn es darum geht neue Abendteuer zu erleben. Dann sind wir Feuer und Flamme alles Mögliche auszuprobieren.

Fröhlich über das Eis geschlittert sind: Alex, Jody, Justin, Lara, Dilara, Indra, Janina, Keno, Lucas, Malik, Marvin und Sabrina.

„Ich würde sagen es waren ein paar schöne Stunden, von denen in der Zukunft hoffentlich noch mehr folgen werden!“, schreibt Lara hinterher in die WhatsApp Gruppe. Das Schlittschuhlaufen war unsere erste richtige Unternehmung, sozusagen der Anfang für all das was wir noch vorhaben. Über soziale Medien wird seitdem motiviert diskutiert, was wir als nächstes sportliches gemeinsam unternehmen und wie wir die SVE Jugend mit einbeziehen. Derzeit ist noch kein weiteres Event geplant, aber wir, das JuniorTeam des SVE, sind fest entschlossen, nach der Corona-Krise, weitere Unternehmungen zu verwirklichen.

Bis dahin wünschen wir uns, dass nicht nur die Jugend des Vereins gesund und munter bleibt und grüßen aus der SVE Jugendabteilung alle, die gerne Abenteuer erleben, das Zusammensein und den Sport genauso vermissen wie wir.

Bis bald mit weiteren Aktionen.
Euer SVE JuniorTeam