10. Eidelstedter Laternenfest

10. Eidelstedter Laternenfest

Um 17 Uhr waren die Verkaufsräume unseres Gastgebers Dello startklar. Mit dabei beim bunten Vorprogramm: die Teams vom Block-House, Domino’s, Michi’s Bistro, Dello fürs Kulinarische und die Teams Hornbach, Snapshotz, Heymann,  TUI Reisebüro, IG Eidelstedt, Wortmann & Beyle für Spiel und Spaß. Andreas Wortmann: "Super Aktion!" Volle Punktzahl für alle Teilnehmer!
Das SVE-Kinderschminken wurde begeistert aufgenommen. Die sechs Mädels hatten alle Hände voll zu tun und konnten auch unter Zeitdruck den Kleinen eine große Freude machen. Auch das Helferteam des Bürgervereins knotete in Rekordzeit für die Kinder Luftballons zusammen. Und viele, viele Kinder waren gekommen, die das abwechslungsreiche Spielangebot bis zum eigentlichen Laternelaufen genießen wollten. Ein Höhepunkt war das Showprogramm des SVE. Den Anfang machten unsere beliebten Line-Dancer, die wie immer für gute Laune sorgten. Danach brachten die "Akrobatik Stars" das begeisterte Publikum zum Staunen. Anschließend Entspannung und Tanzspaß mit der Zumba-Gruppe aus dem Steinwiesenweg.
Um 19.00 Uhr endlich der Auftritt der Hauptakteure des Laternenfestes. Drei Spielmannszüge brachten die Menge in die richtige Stimmung für den Laternenumzug. Der Musikzug Rellingen führte den Zug an. Es folgten der Meissner Spielmannszug aus Schenefeld und der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr aus Appen. Da war richtig gute Musik zu hören. Super!
Der Ausklang auf dem Eidelstädter Platz sollte in diesem Jahr ein weiterer  Höhepunkt sein. Zum besonderen Anlass zeigten die "Players of Crazy Flames" eine feurige Show, die der krönende Abschluss der Jubiläumsparty waren. Danach blieb noch Zeit, gemütlich bei Grillwurst von "Schinken Lohmann" vom Markt und einem Glühwein von unserer Susi Witthaus den Abend ausklingen zu lassen.
Wie es aussieht, war das 10. Laternenfest das letzte bei Dello Eidelstedt. Darum bedanken wir uns herzlich für zehn Jahre Gastfreundschaft, die das Laternenfest erst möglich gemacht haben. Doch das Leben geht weiter und wir werden auch nächstes Jahr den Herbst mit einem schönen Laternenfest begrüßen.