Erster Sieg für SVE-Fußballer

Erster Sieg für SVE-Fußballer Im Derby beim TSV Stellingen holte die dritte Mannschaft den ersten Sieg.

Der Auftakt der Fußballer in die neue Saison gestaltet sich schwierig. Vor der großen Saisoneröffnung am Sonntag am Furtweg (ab 12 Uhr) ist unsere Liga-Mannschaft in der Bezirksliga West nach dem dritten Spieltag auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht. Gegen den SC Sternschanze 2. verlor das Team auswärts mit 4:7 (3:3). Obwohl der SVE nach Toren von Oliver Schröder, Till Pape und Spielercoach Hasan Yaylaoglu nach 28 Minuten mit 3:1 führte, stand es zur Halbzeit 3:3, da der Gastgeber kurz vor dem Halbzeitpfiff ausglich. Nach dem Wechsel schlug Schanze doppelt zu und ging erstmals in Front. Yaylaoglu verkürzte noch einmal auf 4:5, doch zwei weitere Gegentor besiegelten die dritte Niederlage in Folge. Zur Saisoneröffnung gegen den Kummerfelder SV am Sonntag (15 Uhr) hängt das Team damit auch nach dem Abstieg wieder im Tabellenkeller fest.
In der Kreisliga 7 gab es auch für die Reserve die dritte Niederlage am Stück. Bei der SuS Waldenau verlor der SVE mit 1:6 (1:3) und belegt damit den vorletzten Platz. Lediglich Fabio Lenert traf für die Gäste, die am Freitag die zweite Mannschaft der SV Halstenbek-Rellingen am Furtweg empfangen (19.30 Uhr).
Den ersten Saisonsieg für die Fußballer holte die dritte Mannschaft in der KKB5. Beim TSV Stellingen siegte das Team mit 2:0 (1:0). Niklas Amann traf zur frühen Führung (7.), die David Schubert nach einer Stunde Spielzeit ausbaute. Damit kletterte die Mannschaft im Tableau an Stellingen vorbei auf Platz 10. Am Sonntag spielt der SVE III am Furtweg gegen den SV Lurup III (10.45 Uhr).
Im Anschluss an diese Partie beginnt die Saisoneröffnungsfeier mit einem bunten Rahmenprogramm. Für die Kinder gibt es eine Hüpfburg, eine Torwand – für alle Gäste gibt es beim Gewinnspiel einen Einkaufsgutschein von Möbel Höffner zu gewinnen. Kommt alle vorbei und feuert unsere Teams an! Um 14.30 starten die Frauen in die neue Saison, um 15 Uhr will die Liga die ersten Punkte holen und um 16.30 Uhr beginnt die C-Jugend das Abenteuer Landesliga.