Probetraining

    Inklusives Fußball-Camp

    Inklusives Fußball-Camp

    Der SVE Hamburg wird im Rahmen der Fußball-Europameisterschaft ein dreitägiges inklusives Fußballcamp veranstalten, um Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen zusammenzubringen und dabei Gemeinschaft und Teamgeist erlebbar zu machen.

    Das Camp findet vom 5. bis 7. Juli am Fußballzentrum Furtweg (Furtweg 51) statt. Eingeladen sind Jugendliche und Erwachsene ab 15 Jahren mit einer körperlichen und/oder geistigen Beeinträchtigung. Die Teilnahme an dem Camp ist kostenlos.
    Während der drei Tage wird es am Freitag ein Grillfest geben, an den Folgetagen gibt es ein Mittagessen sowie Snacks.

    Jede/r TeilnehmerIn erhält ein Trikot, Hose und Stutzen.
    Hinweis: Sollten alle Plätze vergeben sein, kannst Du Dich über das Anmeldeformular auf die Warteliste setzen lassen. Wir informieren Dich, falls doch noch ein Platz frei geworden ist.

    Über die Homepage unserer Inklusionssportabteilung kann man sich für das Camp anmelden.

    Darauf kannst Du Dich freuen:

    • Kostenfreie Teilnahme (Förderung durch das Hamburger Sportamt/Behörde für Inneres und Sport)
    • Auftaktveranstaltung am Freitag, den 5. Juli 2024
    • Grillfest & Public-Viewing (EM-Viertelfinalspiel)
    • Fußballspezifische Trainings- und Spielformen am Samstag und Sonntag
    • Fußball-Quiz
    • Fußballturniere

    Zusatz-Highlights:

    • Fußball-Darts
    • Bubble Ball
    • BazookaGoal-Spielfelder
    • Siegerehrung am Sonntagnachmittag

    Hinweise:

    Bitte teile uns über das Anmeldeformular mit, welche Art der Beeinträchtigung vorliegt, damit wir Dir ein bestmögliches Fußballcamp-Erlebnis ermöglichen können. Leider ist es uns aufgrund der Platzgegebenheiten (Kunstrasen) nicht möglich, dass RollstuhlfahrerInnen an unserem Fußballcamp teilnehmen können.

    Falls Du Allergien oder sonstige Hinweise zu Deinen Essgewohnheiten hast, dann teile uns diese unbedingt über das Anmeldeformular mit, damit wir diese berücksichtigen können.

    WICHTIG: Die Einnahme von Medikamenten muss selbständig und eigenverantwortlich durchgeführt werden.

    Wir freuen uns auf dieses einmalige Erlebnis mit Euch!

    Bei Fragen kannst Du/Ihr Euch gerne jederzeit an uns wenden.
    Mit sportlichen Grüßen

    Marion Richter (inklusionssport@sve-hamburg.de; 0175 – 77 97 803)
    Benedikt Stökl (01578 – 64 69 459)

    Das Inklusions-Fußballcamp wird gefödert durch:

    Probetraining