Vizemeister-Titel für Dennis im Taekwondo Vollkontakt

Vizemeister-Titel für Dennis im Taekwondo Vollkontakt Dennis Sievert (r.) holte sich den Titel des Vizemeisters bei den Hamburger Meisterschaften.

Zwei Teilnehmer entsendete der SV Eidelstedt Hamburg zu den internationalen Hamburger Meisterschaften im Taekwondo Vollkontakt.

Als erster Kämpfer ging Sorel an den Start. Für ihn war es der zweite Kampf überhaupt, dabei erwischte er einen der Favoriten in seiner Altersklasse. Sein Gegner war größer und erfahrener und konnte den Kampf bereits nach wenigen Sekunden für sich entscheiden.

Das SVE-Allroundtalent Dennis war der zweite SVE-Kämpfer bei den Meisterschaften. Er ging hoch motiviert in seinen Finalkampf gegen Leonard Strohm (Taekwondo-Bergedorf). Immer wieder zeigte Dennis sein technisches Können und lieferte sich einen packenden Fight. Unglückliche Entscheidungen der Kampfrichterin sowie Verfehlungen im Kampf durch Dennis führten auch hier leider zu einem vorzeitigen Abbruch des Kampfes, so dass Dennis als Vizemeister von der Fläche ging.
Trotz des etwas unglücklichen Verlaufs an diesem Tag gehen beide Sportler motiviert ins nächste Wochenende und vertreten den SVE auf den Norddeutschen Meisterschaften.