Dennis sichert sich die nächste Medaille

Dennis sichert sich die nächste Medaille Sorel verlor bei den Norddeutschen Meisterschaften gegen seinen dänischen Gegner.

Nur eine Woche nach der Teilnahme an den Hamburger Meisterschaften im Taekwondo Vollkontakt ging es für die beiden SVE-Kämpfer Dennis Sievert und Sorel Rigoll zu den Internationalen Norddeutschen Meisterschaften in die Theodor-Heuss-Halle nach Pinneberg. Eingeladen hatte der Landesverband Schleswig-Holstein.
Sorel bekam prompt den ersten Kampf des Tages und musste gegen einen versierten dänischen Sportler antreten. Unser Kämpfer zeigte eine kämpferisch einwandfreie Leistung, musste sich nach zwei Runden jedoch geschlagen geben – der Sieg ging an den fair kämpfenden Athleten aus unserem Nachbarland im Norden.
Dennis bekam es mit einem alten Bekannten zu tun, er traf auf seinen Finalgegner vom letzten Wochenende. Diesmal ging er ruhiger in den Kampf und setzte gezielte Treffer. In einem spannenden Fight musste Dennis jedoch nach einem Tieftritt, den der Kampfrichter nicht erkannte, verletzungsbedingt aufgeben. Damit sicherte er sich aber dennoch die Bronzemedaille bei diesen Norddeutschen Meisterschaften.,

Glückwunsch an die beiden Kämpfer und vielen Dank an die Unterstützer und Trainer!