Telefon 040 / 570 007-0 Redingskamp 25, 22523 Hamburg
Dienstag, 20. November 2018

Am 16. September findet erstmals der GesundAktiv-Tag im Bürgerhaus statt

GesundAktiv-Tag im Eidelstedter Bürgerhaus

Im Eidelstedter Bürgerhaus richtet der SV Eidelstedt Hamburg am 16. September den ersten GesundAktiv-Tag aus. Von 11 bis 16 Uhr können sich interessierte Gäste ausgiebig zu den Themen Gesundheit, Vitalität, Rehasport, Fitness und Gesundheit informieren. Bereits kurz nach der Eröffnung hält Dr. Christian Ramcke einen Vortrag zum Thema Motivation (11.30 Uhr). "Wie man den inneren Schweinehund an die Leine nimmt" erklärt, wie man auf die Spur des inneren Schweinehundes kommt und Gegenmaßnahmen ergreift. Es folgen Vorträge von Tanja Koch (12.30 Uhr): "Leichter leben mit guter Ernährung", Tanja Tummeley (13.30 Uhr): "Stress, Konflikte, Burnout - Lösungen für den Berufsalltag" und Stephan Bauer (14.30 Uhr): "Gesundheit und Vitalität dank Zellkraft".

Nach den jeweiligen Vorträgen stehen die Referenten für Fragen aller Art gerne zur Verfügung. Natürlich präsentieren sich auch unsere GesundAktiv-Zentren vom Steinwiesenweg und Furtweg im Bürgerhaus, vor Ort bekommen die Gäste von Marcus Dommasch beispielsweise verschiedene Übungen für ein Faszientraining gezeigt. Während des GesundAktiv-Tages bietet die Firma Bode einen Hör-Schnell-Test an, Brille Krille sammelt zudem alte Brillen ein, die anschließend im Zuge der Aktion "Brillen für Sri Lanka" an die arme Bevölkerung des asiatischen Landes verteilt werden. Weitere Angebote sind ein wohltuendes Peeling von Fußpflegerin Grit Cain, ein Blutdruck- und Blutzuckermessgerät der Kleist-Apotheke, eine ganzheitliche Beratung zum Thema Bewegung und Stabilität am Stand der Physiotherapie-Praxis Seebach & Team. Das Sanitätshaus Wortmann & Beyle bietet außerdem eine kostenlose Venenmessung an.

Abgerundet wird der Tag von netter Live-Musik und einer Bewegungslandschaft für Kinder bis Jahren, die die Elternschule Eidelstedt zur Verfügung stellt. Weitere Auskünfte zum GesundAktiv-Tag gibt es im Sportbüro des Bürgerhauses (040 / 55 20 49 20).