Telefon 040 / 570 007-0 Redingskamp 25, 22523 Hamburg
Mittwoch, 12. Dezember 2018
Ju Jutsu

Sommerprüfung der Ju-Jutsu-Abteilung

Die Ju-Jutsu-Abteilung des SV Eidelstedt Hamburg hat erneut die alljährliche Sommerprüfung durchgeführt. Zu Beginn der Veranstaltung durften die Kinder ihr Können unter Beweis stellen. Bei der anfänglichen Nervosität wurde die eine oder andere Technik vergessen, letzten Endes konnten aber alle Teilnehmer stolz auf die gezeigten Leistungen sein. Im Anschluss an die Kinderprüfung folgte die Gürtelprüfung der Jugendlichen und Erwachsenen. Die Nervosität war hier zwar nicht mehr so deutlich zu spüren wie bei den Kindern, dennoch schlichen sich auch hier kleinere Fehler ein. Doch sowohl die Prüflinge als auch die Prüfer waren mit den Leistungen zufrieden.

Da während der Prüfung alle Schülergradierungen bis zum Grün-Gurt geprüft wurden, präsentierten die Teilnehmer einen kompletten Querschnitt des Ju-Jutsu-Prüfungsprogramms. Von freier Selbstverteidigung, Wurf- Hebel- und Falltechniken, über die Bewegungslehre, Haltetechniken am Boden, Auseinandersetzungen im Stand bis hin zu Abwehr-, Atemi- und Schlagtechniken und Bodenkampf - es wurden alle Facetten des Sports von den Prüflingen abgedeckt.

Dieser doch sehr zeitintensive Aufwand hat sich für alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen gelohnt. Sie haben die Sommer-Gürtelprüfung bestanden und freuen sich nun darauf, um kommenden Training mit ihrer neuen Gürtelfarbe auf der Matte zu stehen. Ein großes Dankeschön geht auch an Sabrina Djau, Jennifer Strahmer und Anja Ehlers, die sich liebevoll um das mitgebrachte Essen am Buffet gekümmert haben.

Bei der Sommerprüfung der Ju-Jutsu-Abteilung erhielten alle Teilnehmer ihre neuen Gürtel