Telefon 040 / 570 007-0 Redingskamp 25, 22523 Hamburg
Mittwoch, 12. Dezember 2018

Kendo

Ansprechpartner

Karsten Voelzmann (kendo@sve-hamburg.de ) Beitragsgruppe 2 (Nur mit Voranmeldung!)

Trainingszeiten

Kinder und Jugendliche (Fortgeschrittene)

Dienstag
18:30 - 20:00 Uhr
Ekenknick
Haruna Y., Angela N., Koki N.

Erwachsene

Dienstag
20:00 - 22:00 Uhr
Ekenknick
Haruna Y.

Erwachsene Fortgeschrittene

Mittwoch
20:00 - 21:45 Uhr
Franzosenkoppel
Angela N.

Kinder und Jugendliche

Freitag
18:00 - 20:00 Uhr
Ekenknick
Haruna Y., Angela N., Koki N.

Erwachsene

Freitag
20:00 - 22:00 Uhr
Ekenknick
Angela N.

Unsere Trainer

Fechten_Wettkampf_Halle
Koki Nakashima
Fechten_Wettkampf_Halle
Haruna Yamaguchi
Fechten_Wettkampf_Halle
Angela Neumeister
Fechten_Wettkampf_Halle
Karsten Völzmann

Japanischer Schwertkampf in Originalrüstungen

Seit Herbst 2001 ist die Budoabteilung des Sportverein Eidelstedt (SVE) Heimat unseres Kōan-Kendo-Dojo Hamburg. Hier trainieren sowohl Männer und Frauen jeden Altes, als auch Kinder und Jugendliche. Kendo, d.h. Japanischen Schwertkampf. Das Wort Kendo ist bedeutet wörtlich “Weg des Schwertes“.

Das heutige Kendo wurde vor allem in den letzten 150 Jahren in seiner modernen Form aus verschiedenen, erheblich älteren Schwertkampfstilen Japans entwickelt.

Es ist ein sehr beweglicher und dynamischer Zweikampf. Gekämpft wird mit einem Schwert aus Bambus und einer entsprechenden Rüstung, mit der die Trefferflächen ausreichend geschützt sind. Dadurch ist es möglich, trotz vollem körperlichen Einsatzes das Verletzungsrisiko gering zu halten.

Kendo wird heute noch an fast allen höheren japanischen Schulen und Hochschulen unterrichtet und ist Wahlpflichtfach an allen Polizeiakademien. Alle unsere derzeitigen Trainer haben mehrere Jahre in Japan gelebt und an diesen Orten trainiert.

Für Anfänger (Kinder, Jugendliche, Erwachsene) ist der Einstieg nur über einen zweimal jährlich stattfindenden Anfängerkurs möglich. Dieser Anfängerkurs besteht aus ca. 10 Trainingseinheiten, beginnend mit einem Wochenendtraining und geht weiter mit der Integration in die bestehenden Gruppe. Besucher zum Zuschauen sind jederzeit willkommen.
Kendo-erfahrene Gäste sind natürlich jederzeit auch zum Training herzlich willkommen.

Der Termin für den nächsten Anfängerkurs ist auf der Homepage zu finden oder bei Karsten Völzmann zu erfragen.

Die Abteilung präsentiert sich auf einer eigenen Homepage

News